Formula 18 Sailing Team Gosche/Pegel

17.10.2012Eine erfolgreiche Saison 2012

Saison 2012

Lange hat man nichts von uns gehört, es schien fast als seien wir abgetaucht. Das ist aber nicht der Fall, wir sind wohlauf und sind auch noch einige Regatten gesegelt. Ende Juli haben wir die Travemünder Woche als Zweiter beendet und im direkten Anschluss ging es weiter nach Frankreich zu den Hobie multi europeans. Bei der EM mussten wir uns als Vierter nur hinter den starken Italienern und zwei französischen Teams einreihen. Anschließen gab es eine kleine Verschnaufpause, bevor wir uns im September nochmal auf der IDB der F18 in Flensburg beweisen waren. Als Zweiter, mit nur einem Punkt Rückstand auf das Team Sach ging unsere Saison 2012 in Flensburg zu Ende.

Auch wenn wir uns insgeheim vielleicht etwas mehr für einige Regatten ausgemalt hatten, sind wir im Nachhinein sehr zufrieden mit dieser Saison. Der Sieg bei der Kieler Woche war sicherlich das Highlight dieses Jahr. Gefühlt war die IDB in Flensburg unsere beste Regatta und ein würdiger Abschluss. Auch wenn es leider sehr knapp nicht für den Titel gereicht hat, freuen wir uns riesig über unsere Leistung. Leider hatten wir einfach nicht das nötige Quäntchen Glück auf unser Seite.

Das war es also erstmal, wir verabschieden uns aus der Saison 2012 und vorerst auch als Team aus der Formula 18. Sicherlich wird man sich hin und wieder nochmal über den Weg laufen.

Wer übrigens noch auf der Suche nach einem schnellen Schiff für die Saison 2013 ist, sollte sich diese heiße Kiste umbedingt anschauen!

Viele Grüße

Hannes und Jörg

Creative Commons License This work is licensed under the Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 2.0 Germany License.